Ein halbes Jahrhundert

Unser Klarinettist Markus Bechmann feierte vergangenen Samstag seinen 50. Geburtstag. Eigentlich wollte die gesamte Stadtkapelle, ihm zu Ehren, ein Ständchen bei seiner Feier spielen. Allerdings machte uns der Wettergott ein Strich durch die Rechnung, sodass wir Mangels Platz nicht in der geplanten Besetzung auftreten konnten. So wünschte sich Markus ein kleineres Ständchen und zwar von keinen Geringeren als seinen direkten Satzkollegen. Das Klarinetten-Ensemble "High-Five" fand sich auf Schloss Eberstein ein, um Markus eine kleine Freude zu machen, die sichtlich gelungen ist.

Lieber Markus, wir wünschen Dir nochmals alles erdenklich Gute und freuen uns auf viele weitere Jahre mit Dir!