"Wendepunkte"-Jahreskonzert 2019

Unser Konzert unter dem Motto "Wendepunkte", welches letztmalig in der Sporthalle am Cuppamare stattfand, wurde ganz traditionell von der Jugendkapelle, unter der Leitung von Fabian Lorenz, mit dem Stück "Apollo 11", eröffnet. Nach zwei weiteren, von den Jugendlichen toll einstudierten Stücken, machten sie Platz für die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle, die das Publikum mit "Respicere" begrüßten. Kurz danach hallten für den Zuhörer teils "seltsame" Töne durch die Halle. Wir waren beim Stück "Einstein" von Thomas Doss angelangt. Nicht nur das Publikum empfand anfangs Unbehagen - auch den Musikern erging es nicht anders, als diese das Werk das erste Mal auf den Notenständern hatten. Im Verlauf des Abends ergriff nicht nur unsere Vorsitzende Philine Rady das Wort, sondern auch der Bürgermeister Karsten Mussler. Er überreichte unserem langjährigen Kassier Klaus Sowa die Silberne Stadtehrennadel für sein herausragendes Engagement im Musikverein. Ebenfalls dankte er auch Klaus* Frau Heike für die vielen Stunden, die sie ihren Mann entbehren musste. Dann war auch schon das Ende des Konzertabends erreicht und wir verabschiedeten uns mit "Time to say goodbye" von der Sporthalle.

Hier gibt es nun noch ein paar tolle Bilder, die uns Frau Anne-Rose Gangl freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür!