Planungstag des Verwaltungsrats

Am vergangenen Samstag hat sich der Verwaltungsrat unseres Vereins getroffen, um das musikalische Jahr zu planen sowie über die Umsetzung der einzelnen Veranstaltungen zu sprechen. Themen hierbei waren unter anderem die Planung des Probewochenendes, die Umsetzung unseres Muttertagskonzert und dem im Herbst stattfindenden Bezirkskonzert. Die besondere Herausforderung dabei war es für alle Veranstaltungen ein passendes Hygienekonzept zu erarbeiten sowie die geltenden Auflagen und Regeln zu beachten. 

So wurden gemeinsam Konzepte erarbeitet und festgehalten, Ideen gesammelt und die Umsetzung festgelegt. 

Außerdem standen noch weitere Themen an diesem Tag auf der Agenda. Es wurde über die aktuelle finanzielle Situation gesprochen, über die diesjährige Generalversammlung, Planung einer Hock, Thema Jugendarbeit und generelle organisatorische Themen. 

Die Mittagspause wurde für einen Spaziergang in der Sonne genutzt, um neue Energie für neue Ideen zu sammeln. 

Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag mit vielen Ideen.

Wir blicken optimistisch in dieses Jahr und hoffen auf viele musikalische Veranstaltungen.